Schriftgrösse

A A

Kontrast

A A

Berichte

15. – 17. Oktober 2021 Familienwochenende in Davos

Wir laden Familien mit gehörlosen und hörbehinderten Kindern
zu einem «Bilingualen Familienwochenende»
vom 15. bis 17. Oktober 2021 in Davos GR ein

Mit diesem interessanten Angebot wollen wir den Familien aus der gesamten Deutschschweiz den Zugang zur Gebärdensprache erleichtern. Eine gute Plattform, um den Wortschatz zu erweitern, sowie die sprachliche Ausdrucksfähigkeit innerhalb der Familien zu fördern.

Zudem haben  Familien von gehörlosen und hörbehinderten Kindern die Gelegenheit, den Kontakt untereinander zu pflegen und auszutauschen.

Informationen und Anmeldung unter:

Ausschreibung_Davos2021
Anmelde_Formular_Davos2021

Wir freuen uns heute schon, Sie in Davos begrüssen zu dürfen!


Jahresbericht 2020

Ein schwieriges und verrücktes Jahr 2020 ist vorbei …. und doch ist bei uns in der Fachstelle VIELES gelaufen.

Hier ist unsere brandneuer Jahresbericht_FsB_2020.

Viel Spass beim Lesen und Danke für Ihr Interesse !
Das Team der FsB GR wünscht Ihnen ein gutes und gesundes 2021.


„SIGNUM“ – ein Projekt zum Thema Gehörlosigkeit / Gebärdensprache

Eine Studiengruppe ist tief in die Welt der Gebärdensprache eingetaucht.
Das Ergebnis dieses Projektes ist sehr lesenswert. Die Artikel geben Einblick in die Welt der Gebärden, das Leben als gehörloser Mensch in der Schweiz, das Studium mit Hürden, die Gebärdensprache im digitalen Wandel, die Arbeit von GebärdensprachdolmetscherInnen und last but not least 10 Tipps zur einfachen Kommunikation.

«SIGNUM» wurde im Rahmen des Moduls Visualisieren im Studiengang «Multimedia Production» kreiert. Über mehrere Monate haben sich sechs Studierende der Fachhochschule Graubünden mit dem Thema Gehörlosigkeit und Gebärdensprache auseinandergesetzt. Entstanden sind spannende Texte und informative Illustrationen im frischen Look. Entstanden ist ein Projekt, das Brücken baut.

https://signum-magazin.ch/artikel
https://signum-magazin.ch/lexikon