Schriftgrösse

A A

Kontrast

A A

Berichte

24. September 2016 – Tag der Gebärdensprache in St. Gallen

Freizeitplausch FsB
Einladung an den internationalen Tag der Gebärdensprache
AM Samstag, 24. September 2016 in St. Gallen

Der Schweizerische Gehörlosenbund SGB-FSS organisiert in diesem Jahr den internationalen Tag der Gebärdensprache 2016 in Sankt Gallen. Mit einem grossen Umzug, Reden und kulturellem Rahmenprogramm demonstrieren gehörlose und hörbehinderte Menschen für ihr Recht auf Lebensqualität und Zugang zu Arbeit, Bildung, Information, Gesellschaft, Kultur und Politik. TdG_Flyer_SGB-FSS

Die Fachstelle FsB organisiert für Familien mit hörbehinderten Kindern und Jugendlichen sowie deren Geschwister und Freunde ein Gruppenausflug mit dem Zug ab Chur mit gemütlichem Zusammensein.

Die Reise ab Chur wird von der FsB übernommen, wenn sich die Personen mit den nötigen Angaben anmelden. Für die Mittagsverpflegung und den Zvieri muss jeder selber aufkommen.

Die FsB ermöglicht Euch, in die Welt der Gebärdensprache einzutauchen, Hörbehinderte und Angehörige kennenzulernen und evtl. Erfahrungen auszutauschen.

Treffpunkt: 11.45  beim Treffpunkt im Bahnhof Chur

Anmeldeschluss: bis spätestens 18. September 2016.

Anmeldung


Rückblick auf die 4. Bündner Elternveranstaltung

Die Zeitschrift des Schweizerischen Gehörlosenbundes SGB-FSS und des Schweizerischen Gehörlosen Sportverbandes SGSV-FSSS hat in ihrer neuesten Ausgabe Nr. 28 (August/September 2016) über unsere Elternveranstaltung vom 18. Juni 2016 in Chur berichtet.

visuell Plus Nr. 28


18. Juni – 4. Bündner Elternworkshop

Wir möchten Sie herzlich mit einem spannenden Thema zum 4. Bündner Elternworkshop einladen. Alle Eltern können ihre gehörlosen, schwer-hörigen und hörenden Kinder und Jugendlichen an diese Veranstaltung mitbringen. Diese Kinder und Jugendlichen werden von einem kompetenten Team unter der Leitung von Corina und Moritz Arbenz betreut. Für Eltern und Fachpersonen bietet sich so die einmalige Gelegenheit für Begegnung und intensiven Austausch. Wir freuen uns auf Ihre Anmeldungen.