Schriftgrösse

A A

Kontrast

A A

Berichte

„SIGNUM“ – ein Projekt zum Thema Gehörlosigkeit / Gebärdensprache

Eine Studiengruppe ist tief in die Welt der Gebärdensprache eingetaucht.
Das Ergebnis dieses Projektes ist sehr lesenswert. Die Artikel geben Einblick in die Welt der Gebärden, das Leben als gehörloser Mensch in der Schweiz, das Studium mit Hürden, die Gebärdensprache im digitalen Wandel, die Arbeit von GebärdensprachdolmetscherInnen und last but not least 10 Tipps zur einfachen Kommunikation.

«SIGNUM» wurde im Rahmen des Moduls Visualisieren im Studiengang «Multimedia Production» kreiert. Über mehrere Monate haben sich sechs Studierende der Fachhochschule Graubünden mit dem Thema Gehörlosigkeit und Gebärdensprache auseinandergesetzt. Entstanden sind spannende Texte und informative Illustrationen im frischen Look. Entstanden ist ein Projekt, das Brücken baut.

https://signum-magazin.ch/artikel
https://signum-magazin.ch/lexikon

 

 


Verstärkung für die FsB

Herzlich Willkommen Véronique Murk!

Ab dem 1. Dezember 2020 wird uns Véronique Murk mit einem Teilzeitpensum zusätzlich unterstützen.

Als Dipl. Gebärdensprachlehrerin DSGS + LSF bringt sie wertvolle Erfahrungen im Bereich Familie und Frühförderung. Zudem können wir auf ihr grosses Netzwerk zählen.

Wir freuen uns auf die Zusammenarbeit und wünschen einen guten Start !


Der etwas andere Samichlaus der FsB GR 2020

Der Samichlaus hatte dieses Jahr etwas anderes vor…

In diesem Jahr kam der Samichlaus nicht direkt zu den Familien. Er ist zurzeit zu stark mit der Corona-Pandemie beschäftigt. Unsere Chlausfeier wurde abgesagt.

 

Damit wir den Kindern zum Jahresende trotzdem eine Freude bereiten konnten, hat die FsB allen Kindern per Post einen Adventskalender mit Schokoladenfüllungen geschickt.

 

 

 

 

 

Bigna freut sich über den Adventskalender.            

 

Wir wünschen eine schöne, gesunde und besinnliche Adventszeit.
Euer FsB-Team