Schriftgrösse

A A

Kontrast

A A

Berichte

Angebote des Schweizerischen Gehörlosenbundes

Vom 7. – 13. Oktober 2018 findet das Kinderlager des Schweizerischen Gehörlosenbundes im Wydhof in Flaach / Zh statt. Informationen und Anmeldemöglichkeiten finden Sie hier: Flyer Kinderlager 2018

Vom 16. – 18. November 2018 veranstaltet der Schweizerische Gehörlosenbund einen Intensiv-Wochenendkurs für Familien und Angehörige von gehörlosen Kindern in Morschach / SZ. Informationen und Anmeldemöglichkeiten finden Sie hier:  Flyer Intensiv-Wochenendkurs 2018


5. Mai 2018 – 5. Bündner Elternveranstaltung

Die Fachstelle Bilinguale Bildung für Gehörlose/Hörbehinderte Graubünden
lädt nach Chur ein zur Elternveranstaltung am 5. Mai 2018 zum Thema
«Sprachentwicklung und Chancen trotz/mit Hörbehinderung?!».

Mit Penny Boyes Braem konnte eine hochkarätige Fachfrau im Bereich
der Gebärdensprachforschung in der Schweiz als Referentin gewonnen werden.
Sie spricht darüber, was die Forschung zu Gebärdenspracherwerb und
Zweisprachigkeit lehrt. Zwei gehörlose Fachfrauen, Marina Ribeaud
und Sandra Friedrich, sind weitere Referentinnen an dieser Veranstaltung.
Für eine reibungslose Kommunikation ist dank Gebärdensprachdolmetscherinnen
und Ringleitung gesorgt.

An der Veranstaltung erfahren die Eltern von Kinder mit Hörbehinderung
mehr über den Nutzen der Gebärdensprache im Umgang mit ihren Kindern
und wie sie damit den Kindern Sicherheit und vor allem Freude an der
Kommunikation mit auf den Weg geben können. Dies ist die beste Grundlage
für Lernerfolge in der Schule und im Leben.

Den Flyer und den Anmeldetalon zur Elternveranstaltung finden Sie hier:
2018_Ausschreibung_Elternworkshop_GR
2018_Anmeldetalon_Elternworkshop_GR
Anmeldeschluss ist am 10. April 2018.

 


3. Dezember 2017 – Samichlaus-Brunch

Am Sonntag 3. Dezember 2017 fand der zweite Samichlaus-Brunch der Fachstelle bilinguale Bildung zusammen mit dem Bündner Gehörlosenverein in Domat Ems statt.

Fotos werden wir in Kürze in unserer Bildergalerie veröffentlichen.
Einen kurzen Bericht dazu finden Sie hier